Veranstaltungen

5 von 84

vorheriger
nächster

Technik für Nicht-Techniker/-innen (IHK)

21.02. 13.06.2018

Termin speichern
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Teilnahmegebühr: 845,00 EUR

Dieser Lehrgang soll Kaufleuten und Nicht-Technikern ohne technische Vorbildung das erforderliche technische Basiswissen vermitteln. Die Teilnehmer erhalten Kenntnisse über das Lesen technischer Zeichnungen, Auswahl und Bezeichnung von Werkstoffen und Normteilen für verschiedene Bereiche. Zudem werden Begriffe der internen und externen technischen Kommunikation erläutert und deren Anwendung vorgestellt.
Mit Abschluss der Lehrgangs soll der Teilnehmer in der Lage sein, Fachterminologie zu verstehen und technische Zusammenhänge leichter erkennen.

Das wird Ihnen vermittelt:
Grundlagen technischen Zeichnens nach den gültigen Normen (DIN ISO)
• Zeichnungsformate
• Linienarten und Gruppen
• Bemaßungen
• Schriftfeld
Darstellungsarten
• Vorder-, Seiten- und Draufsicht
• Schnittdarstellung
• Detailansicht
• Zusammenbauzeichnung
Bearbeitungssymbole
• Oberflächenrauhigkeit
• Form- und Lagetoleranzen
• Passungssysteme
Begriffe der technischen Kommunikation
• DIN-, EN-, ISO- Normen
• Normteile
• Stück-, Teilelisten
Werkstofftechnik
• Werkstoffnormung
• Werkstoffe, Eigenschaften und Anwendung
Grundlagen der Fertigungs- und Montagetechnik
• Metallbau
• Feinwerktechnik
• Maschinenbau
• Fertigungsverfahren nach DIN
• Urformen, Umformen, Trennen, Fügen, Stoffeigenschaften ändern
Antriebsarten , Einsatzgebiete, Wirtschaftlichkeit
• elektrisch
• hydraulisch
• pneumatisch
Längenprüftechnik

Abschluss:
Interner schriftlicher Test, IHK-Zertifikat.
Voraussetzungen sind 80% Anwesenheit sowie eine erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest.

Zielgruppe:
Personen, die sich mit den wichtigsten technischen Begriffen und Zusammenhänge vertraut machen möchten, wie z. B. Sachbearbeiter/-innen für technische Produkte, Einkäufer/-innen, Mitarbeiter/-innen aus dem Vertrieb und Quereinsteiger/-innen.

Teilnehmer:
max. 16 Personen

Referent:
Christoph Neu, Verfahrensmechaniker, Feinwerkmechanikermeister
(HWK)

Entgelt:
845,00 €
für 52 Unterrichtsstunden

Termin:
21.02. – 13.06.2018
Mi 17.30-20.45 Uhr (kein Unterricht in den Schulferien NRW)

Kenn-Nr.:
T002-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

zum Anmeldeformular

Ihr Ansprechpartner

Service-Center

Tel. 0203 2821-0 | E-Mail

Weitere Ansprechpartner
Veranstaltungen

5 von 84

vorheriger
nächster