Veranstaltungen

23 von 84

vorheriger
nächster

Azubitraining: Lernerfolg statt Lampenfieber

12. 13.03.2018

Termin speichern
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer, Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg
Teilnahmegebühr: 170,00 EUR

Ihre Prüfung steht vor der Tür und Sie haben ein flaues Gefühl im Bauch? Mitten im Lernstress kreisen Ihre Gedanken darum, ob Sie in der Prüfung den gefürchteten Black-Out bekommen? Vielleicht machen Sie sich Gedanken darum, was die Prüfer von Ihnen denken könnten, oder Sie können Ihren inneren Schweinehund nicht überreden, sich an den notwendigen Lernstoff zu setzen.
Dieses Seminar kann Abhilfe schaffen: Effektive Entspannungstechniken helfen Ihnen, aktiv mit Ihrem Stress umzugehen. Techniken zum Umgang mit Ängsten oder Phobien sorgen dafür, dass Sie sich ruhig und souverän Ihrer Herausforderung stellen und in der Prüfung einen kühlen Kopf bewahren. Gehirngerechte Lerntechniken runden dieses Seminar ab.

Das wird Ihnen vermittelt:
• Definition Prüfungsangst
• Was macht Stress mit dem Körper?
• Stressreduktion durch Entspannungstraining
• Motivation – Was treibt mich an?
• Warum sind positive Emotionen so wichtig?
• Ressourcen
• Umgang mit dem inneren Schweinehund
• Technik gegen Ängste oder Phobien
• Technik zum Abrufen von guten Gefühlen
• Gehirngerechte Lerntechniken

Abschluss:
IHK-Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe:
Schulabgänger, junge Erwachsene, Auszubildende

Teilnehmer:
max. 12 Personen

Referent:
Bärbel Bubolz, Verwaltungsfachangestellte, Heilpraktikerin

Entgelt:
170,00 €
für 8 Unterrichtsstunden

Termin:
12. – 13.03.2018
Mo und Di 18.00-21.15 Uhr

Kenn-Nr.:
V027-ID118

Veranstaltungsort:
Niederrheinische Industrie- und Handelskammer
Mercatorstr. 22-24, 47051 Duisburg

Ansprechpartnerin:
Maria Kersten
E-Mail: kersten@niederrhein.ihk.de
Telefon: 0203 2821-487
FAX: 0203 285349-487

zum Anmeldeformular

Ihr Ansprechpartner

Service-Center

Tel. 0203 2821-0 | E-Mail

Weitere Ansprechpartner
Veranstaltungen

23 von 84

vorheriger
nächster